Lamellenschleifräder

Diese Werkzeugform findet ihren Einsatz vorwiegend bei der Bearbeitung konturenreicher Teile und Flächen. Lamellenschleifbänder werden dabei sowohl im Hand- als auch im Automatenbetrieb in der Metallverarbeitung eingesetzt.

Egal ob Hohlwaren, Töpfe, Spülbecken, Rohre oder Türdrücker geschliffen werden, das Ziel ist es, stets ein gleichmäßiges Finish zu erreichen. Die unterschiedliche Flexibilität unserer Träger ermöglicht Ihnen angepasste Designs, damit auch komplexe Konturen perfekt zu schleifen sind. Zudem können Sie mit einem gleichmäßigen und langlebigen Abtragsverhalten unserer Träger rechnen.

lamellenraeder-1.jpg
lamellenraeder-2.jpg
lamellenraeder-3.jpg

werkstoffe-metall.jpg

Wesentliche Produkteigenschaften

Üblicherweise hat ein Produkt dieser Klasse folgende Ausprägungen:

Material

Typischerweise werden folgende Materialien mit Werkzeugen dieser Materialklasse bearbeitet:

lamellenschleifraeder_merkmale.jpg